Bild: /unsplash.com/@brett_jordan
"alles wird - deinetwegen"
Das Dreifaltigkeitsliederheft
"alles wird - deinetwegen"
Das Dreifaltigkeitsliederheft
Veranstaltungsdetails
Beginn: 12. November 2021 - 17.30 Uhr
Ende: 14. November 2021 - 14.00 Uhr
Anmeldeschluss: 01. November 2021
Kosten: 80 € Teilnahmebeitrag (im Einzelzimmer); Ermäßigung auf Anfrage
Kursleitung: Norbert Hoppermann
max. Teilnehmerzahl: 11
Förderung: Diese Veranstaltung ist förderfähig F nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.
Es war bis zur Wende eine DER Jugendtraditionen der deutschen Ostbistümer: das jährliche Liederheft zum Dreifaltigkeitssonntag mit etwa 20 neuen religiösen Liedern. Seit der Wende heißt das Heft "Songs 20xx - Lieder zum Dreifaltigkeitssonntag" und ist in seiner Ausrichtung vielfältiger und ökumenischer geworden. Neben Neuen Geistlichen Liedern traditioneller Bauform gibt es Wiederholungsgesänge, Songwriter-Perlen, Worshipsongs in verschiedenen Sprachen sowie liturgische Gesänge aus aller Welt. Ein Wochenende lang lädt Norbert Hoppermann zum Musizieren und Ausprobieren ein. Daneben sprechen wir über die Anwendung in konkreten liturgischen Feiern und Andachten. Zielgruppe sind alle Interessierten, Leiter_innen und Mitglieder von Bands, Chören und Singgruppen, Katechet_innen, Kirchenmusiker_innen, Kantor_innen - mit Stimme oder Instrument.
Zusatzinformationen
Bitte bei der Anmeldung angeben: Sopran / Alt / Tenor / Bass / ich weiß nicht & Ich bringe folgendes Instrument mit:
Veranstalter

Referat Liturgie, Erzbistum Hamburg - Pastorale Dienststelle

Veranstaltungsort

Kloster Nütschau
Bildungshaus St. Ansgar
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück

Telefon: 04531 5004-140
www.haus-sankt-ansgar.de

online anmelden
powered by webEdition CMS