Bild: /Erzbistum Hamburg
Gerufen. Gekrönt. Gesendet.
Familienexerzitien im Ferienland Salem
Gerufen. Gekrönt. Gesendet.
Familienexerzitien im Ferienland Salem
Veranstaltungsdetails
Beginn: 04. Oktober 2021 - 15.00 Uhr
Ende: 08. Oktober 2021 - 13.00 Uhr
Anmeldeschluss: 03. September 2021
Kosten: Für die Unterbringung in Familienzimmern mit Vollpension: Erwachsene: 200 € Kinder 10–17 Jahre: 100 € Kinder 4–9 Jahre: 75 €
Kursleitung: Sabine Gautier, Christoph Riethmüller

Eine Auszeit vom Alltag
Die Familienexerzitien richten sich an alle Familien, Eltern mit Kindern, Ein-Eltern-Familien, Patchworkfamilien und Kindern mit ihren Großeltern oder Paten, die sich eine Auszeit vom Alltag nehmen möchten, um bewusst Zeit für die Familie und den eigenen Glauben zu finden.

Gerufen
Wir alle bringen unsere eigene Geschichte mit. Woher sind wir gerufen? Was hat uns geprägt? Was bringen wir mit?

Gekrönt
Wir haben von Gott eine unverlierbare Würde geschenkt bekommen und sind sein Ebenbild. Gott ist der König über die Schöpfung – wir sind seine Königskinder.

Gesendet
Wir haben eine Aufgabe im Leben, einen Auftrag als Eltern, als (Ehe-)Partner_in, im Beruf. Wo spüren wir unsere Sendung? Was mag Gott wohl mit uns vorhaben?

Kinder und Erwachsene
Die Familien werden viel Zeit zur gemeinsamen Gestaltung haben. Darüber hinaus wird es Zeitfenster geben, in denen sich die Kinder in Begleitung von qualifizierten Betreuungspersonen den Themen der Woche altersgerecht nähern. Die Erwachsenen haben Zeit zum Austausch und zum Nachspüren des persönlichen Glaubens.

Persönlich und in der Familie glauben
Wir möchten unserem persönlichen Glauben auf die Spur kommen und uns als Familie stärken. Beides kann auch zur Gestaltung unseres gemeinsamen Glaubens in der Familie beitragen.

 

Veranstalter

Grundlagenreferat Kirche in Beziehung, Erzbistum Hamburg

Veranstaltungsort

Ferienland Salem
Am Hafen 1
17139 Salem

Telefon: 03994 / 23 40

online anmelden
powered by webEdition CMS