Bild: /@pixabay/suju-foto
"Ein Gott, der nach mir schaut"
Klage und Trost in der Bibel
"Ein Gott, der nach mir schaut"
Klage und Trost in der Bibel
Veranstaltungsdetails
Beginn: 28. Mai 2021 - 18.00 Uhr
Ende: 28. Mai 2021 - 20.00 Uhr
Anmeldeschluss: 27. Mai 2021
Kursleitung: Barbara Leicht
max. Teilnehmerzahl: 50
Was tröstet mich in schwierigen Zeiten? Was hilft mir, solche Zeiten zu überstehen? Nicht nur der Blick in die Bibel zeigt, dass dazu auch gehört, klagen zu dürfen, das Leid auszusprechen. Klage und Trauer haben in der biblischen, besonders in der alttestamentlichen Überlieferung einen breiten Raum. An diesem Abend geht es darum, einige dieser Texte zu lesen, zu hören und für das eigene Leben lebendig werden zu lassen.


Zusatzinformationen
Die Einwahldaten für die Videokonferenz werden Ihnen kurz vor der Veranstaltung zugeschickt.
Veranstalter

Grundlagenreferat Kirche in Beziehung, Erzbistum Hamburg, Kath. Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Referat Liturgie, Erzbistum Hamburg - Pastorale Dienststelle, Freiwilligen Zentrum Hamburg, Katholische TelefonSeelsorge der Caritas

Veranstaltungsort

Zoom-Konferenz


online anmelden
powered by webEdition CMS